Home Staging Treffen: DGHR-Tagung in Köln

Home Staging Treffen: DGHR-Tagung in Köln

7. Deutscher Home Staging Tag
Verband der Home Stager setzt auf Qualität und Transparenz

      

     Fotos: Lisa Treusch

Die Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V. bekennt sich ausdrücklich zu Qualitätsarbeit und Transparenz beim Immobilienverkauf und feierte anlässlich ihrer jährlichen Verbandstagung am 09. und 10. März in Köln die Vergabe der begehrten DGHR STAR Awards in Anwesenheit der Erfinderin des Home Stagings, der US-Amerikanerin Barb Schwarz.

Der einzige Berufsverband für Home Stager in Deutschland setzt weiterhin auf die Ausbildung, Qualitätsarbeit und Einhaltung des Ehrenkodex seiner Mitglieder. Dieser untersagt u.a., wissentlich Baumängel zu veroder überdecken, und führt bei Verstoß zu Ausschluss und dem Verlust des Gütesiegels der Mitgliedschaft. Das war die Essenz eines Arbeitstreffens im Rahmen der Verbandstagung.
Der Verband mit rund 200 Mitgliedern, dessen Ausbildungs-Lehrgänge seit September 2017 von der IHK Wiesbaden zertifiziert sind, betont damit seine selbst definierten Werte und etabliert sich als seriöser Dienstleister und Partner der Immobilienbranche.

„Home Staging mit allem Anspruch an ein Qualitätsversprechen umzusetzen bedarf Regeln zu entwickeln, Trends aufzunehmen und ein Netzwerk zum Leben zu bringen. Der DGHR lebt diese Attribute mit aller Konsequenz. Das schätzen wir als IVD sehr“, sagt Sun Jensch, Bundesgeschäftsführerin des Immobilienverbands IVD, der seit 2017 Kooperationspartner der DGHR ist. Jensch saß in der externen Fach-Jury zum ‚DGHR-STAR 2018‘; einer Auszeichnung, die zum siebten Mal für besonders erfolgreiche Immobilien-Projekte vergeben wurde. Die prominent besetzte Jury bestand aus insgesamt 12 Experten aus der Immobilienbranche; darunter Werner Berghaus, Herausgeber des Fach-Magazins IMMOBILIEN-PROFI, die Baufachanwältin Manuela Reibold-Rolinger („Die Bauretter“), sowie renommierte und erfolgreiche Immobilienmakler aus ganz Deutschland.
Vergeben wurden die begehrten STAR-Awards von der Erfinderin des Home Stagings, Barb Schwarz aus Seattle, USA, die in den 70er Jahren „Home Staging“ als erfolgreiches Medium zum Immobilienverkauf entwickelte und den Immobilienmarkt in den USA damit bis heute maßgeblich geprägt hat. Für den Verband der deutschen und österreichischen Home Staging-Anbieter, der 2010 in Wiesbaden gegründet wurde, war es eine besondere Ehre, dass Schwarz anlässlich des jährlichen Branchentreffs erstmalig nach Deutschland reiste. „Zwei Dinge verkaufen eine Immobilie: Home Staging und der Preis . Home Staging ist daher besonders wichtig beim Verkauf, denn die Wahrnehmung bestimmt die Wertigkeit der Immobilie für den Käufer“, ist eine der Berufserfahrungen von Barb Schwarz, die sie im Rahmen der Tagung an die Teilnehmer weitergab. „Bei dem ersten Gedanken, sein Haus zu verkaufen, sollte jeder zuerst einen DGHR-Home Stager anrufen, um es optimal zu vermarkten, alles andere wäre verantwortungslos“, so Barb Schwarz.

 

 

Home Stager Treffen

Branchentreff der Staging Community in Köln:

Branchentreff der Staging Community in Köln:

#austausch #netzwerken #fortbildung #homestaging #lernen #quatschen #feiern #spaßhaben

Das 2. Treffen der „Staging Community“ in Köln war ein voller Erfolg! Interessante Referenten und tolle Gesprächsthemen ließen die Zeit im nu vergehen!
Wir sehen und im nächsten Jahr!!!

           

     

 

 

haus-kaufen-haus-verkaufen-und-alles-rund-um-die-immobilienwirtschaft

Haus kaufen, Haus verkaufen und alles rund um die Immobilienwirtschaft

Haus kaufen, Haus verkaufen und alles rund um die Immobilienwirtschaft

Der „Immobilienverband Deutschland“(IVD) informiert und bildet seine Mitglieder fort. Dieses Mal beim Norddeutschen Immobilientag am 13.09.2017 in Hamburg:

Als Mitglied des IVD der DGHR und der Immobilienbörse Weser Ems, war Sybille Dech von „Nordlixx endlich wohnen“ auch dabei und ließ sich über neueste Gesetzesänderungen, Immobilienbewertung, Immobilienfinanzierung, Wettbewerbsrecht, Digitalisierung und die aktuelle Marktentwicklung informieren.
Herzlich Willkommen ist hier auch immer wieder die Treffen und der Austausch mit den IVD-Kollegen und denen aus der Immobilienbörse Weser Ems und der Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR).

haus-kaufen-haus-verkaufen-und-alles-rund-um-die-immobilienwirtschaft    haus-kaufen-haus-verkaufen-und-alles-rund-um-die-immobilienwirtschaft    haus-kaufen-haus-verkaufen-und-alles-rund-um-die-immobilienwirtschaft    haus-kaufen-haus-verkaufen-und-alles-rund-um-die-immobilienwirtschaft

Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen rund um den Immobilienverkauf immer an Fachleute der Branche, denn hier geht es um wertvolle Produkte und um viel Geld. Regelmäßige Fortbildungen heben den Verkaufsstandard und bringen Ihnen die Informationen und einen maximalen Gewinn aus Ihrem Immobilienverkauf.

Lassen Sie sich beraten und verschenken Sie nichts!

 

 

     

 

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin. Das bundesweites Netzwerkreffen der Immobilienbranche mit Vorträgen, Messeständen und regem Austausch…Diese beiden Tage am 02. und 03. Juni 2017  in Berlin waren rekordverdächtige Tage: nicht nur die Sonne strahlte ungehindert vom Himmel, sondern auch das Aufgebot an Rednern und die umfangreichen Messeangebote ließen nichts zu wünschen übrig. Die Pausen waren lang genug um ausreichend zu netzwerken und sich in Ruhe die Messeangebote anzuschauen. Gut gestärkt, durch das hervorragende Catering, hielt die Konzentration bis zum Schluss an und die Teilnehmerzahl übertraf bei weitem vorhergehende Events. Die Abendveranstaltung setzte dem ganzen noch ein Krönchen auf. Auch hier: tolles Essen, eine beeindruckende Atmosphäre in der Markthalle in Moabit mit abwechslungsreicher Musik durch eine Live-Band und einen DJ. Getanzt und gefeiert wurde bis tief in die Nacht.

Würde man nicht sowieso schon sagen, dass Berlin immer eine Reise wert ist, dann war es auf jeden Fall diese Veranstaltung!

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin  Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin  Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin  Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin  Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin

Nordlixx war dabei und für uns lohnte sich die Reise doppelt. Als Mitglied des IVD und der DGHR, trafen sich hier Experten beider Kooperationspartner.
Am DGHR-Messestand trafen sich Home Stager  und Makler, um sich über eine bessere Präsentation von Immobilien auszutauschen. Über einen Bildschirm mit diversen Home Staging-Beispielen konnte der Effekt von professionellem Einrichten für Verkaufs-Immobilien veranschaulicht werden.

Ganz sicher sind wir im nächsten Jahr wieder dabei!! Dankeschön an den IVD für solch ein fachlich kompetentes, informatives und gut organisiertes Event!

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin

Deutscher Immobilientag des IVD in Berlin

DGHR-TAG in Berlin 29.-30. Januar 2016

Branchentreff der deutschen Home Stager in Berlin

Die DGHR, der Dachverband für Home Staging und Redesign hat sich mal wieder richtig viel Arbeit und Mühe gemacht um uns ein ereignisreiches Wochenende zu ermöglichen: Im Zuge einer „Runderneuerung“ wurden das brandneue Logo des Verbandes und die neue Webseite präsentiert! Außerdem gab es die spannenden und (erfreulich)überraschenden Zahlen unserer neuen Statistik aus 2015!  Bravo!!

Die informativen, inspirierenden, sowie amüsanten Vorträge von Thomas Brunner zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Sabine Asgodom mit dem Titel: „Der Duft des Erfolges“ ließen die Zeit nur so verfliegen -kurzweilig und spannend gab es viel Input zur technischen Seite unseres Jobs und Motivation pur!

Außerdem ist es immer wieder beflügelnd, sich mit den Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich auszutauschen! Alle sind Unternehmer/innen die „selbst“ und „ständig“ für ihre eigene Firma unterwegs sind und wieder mal fällt auf, wie vielfältig dieser Beruf ist und dass außer ein gewisses Talent, räumliches Vorstellungsvermögen und Geschmack viel Wissen und Können benötigt wird um Home Staging- und Redesign-Projekte erfolgreich umzusetzen: Umgang und technisches Verständnis mit dem Computer, Kalkulationen, Verkauf, Marketingverständnis, Marktkenntnis der Immobilienbranche, Lagerhaltung und Logistik, Gespür für Farben, Formen, Stil und Räume, sind nur einige Auszüge aus dem Tätigkeitsfeld eines Home Stagers/einer Home Stagerin!

Ohne Frage einer der tollsten Berufe der Welt und immer wieder schön in Berlin!!

IMG_3768 Daumen hoch IMG_3769mit Iris  Äpfel Essen alle2 Vortrag TB2 Flip Klingel Vortrag  Gesp SA2  Applaus Flipchart2

(Fotos: Tina Merkau)

 

Deutsche Immobilienmesse in Köln am 10.06.2015

Ausgewählte Aussteller, spannende Vorträge und gute Kontakte in einem netten Ambiente des Kölner Palladiums! Gemeinsam mit Kollegen der „Immobilienbörse Weser Ems“ angereist, war es ein interessanter, abwechslungsreicher Tag auch mit einigen DGHR-Kolleginnen aus NRW am Stand unseres Verbandes und vielen informativen Gesprächen!

 

DGHR-Tagung der Home Stager Berlin 2015

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Vom 30.–31. Januar 2015 findet der jährliche Brachentreff, der “DGHR-TAG” des Berufsverbandes, der Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign im NH Hotel Alexanderplatz in Berlin statt.
Kollegen aus dem ganzen Bundesgebiet, Luxemburg, Österreich und der Schweiz können sich hier zum Austausch treffen. Neben dem Netzwerken stehen 2 interessante Fortbildungen auf dem Programm: Am Freitag geht es um den „Einsatz von Düften in Räumen“ und im halbtägige Seminar am Samstag dreht sich um „Kundenverblüffung & Rhetoriktraining“. Außerdem berichtet die DGHR über Pläne und Wege des Verbandes und gibt eine Vorausschau auf 2015.

Den Höhepunkt bildet die Verleihung des DGHR-Stars: Zum 4. Mal in Folge werden die besten Erfolgsgeschichten des Jahres von einer fachgerechten Jury, in den folgenden Kategorien prämiert:
•Home Staging einer bewohnten Immobilie
•Home Staging einer geerbte Immobilie
•Home Staging einer leeren Immobilie
und dem beliebten
•People Choice Award.

DSC_9150 DSC_9237 DSC_9258 DSC_8380 DSC_8459 DSC_8773

 

 

„Die Kunst des Makelns“ in Hamburg

Eine Vortrags-Veranstaltung in einer besonderen Location, dem Logenhaus in Hamburg, „Die Kunst des Makelns“.
Ein feiner, spannender Abend mit Top-Experten der Immobilienbranche mit Inhalten für nachhaltige Unternehmenserfolge, mehr positive Aufmerksamkeit als Immobilienunternehmen, mehr Immobilienaufträge und somit mehr Umsatz!

•Namhafte Experten mit inspirierenden Impulsvorträgen
•Sofort umsetzbares Praxiswissen zum Mitnehmen
•Eine außergewöhnliche Atmosphäre im Logenhaus
•Netzwerkgelegenheit / Gedankenaustausch auf höchstem Niveau

Referenten:
Michael Rosenbauer: Du sollst nicht langweilen
Andreas Habath: Die größten Irrtümer in der Immobilienbewertung
Thomas Brunner: Das Büro in der Hosentasche – Das Smartphone kann mehr als Telefon, E-Mail, oder SMS!
Jan Kricheldorf: Hauptsache Bewegtbild?! Die Kunst des Videomarketings
Lars Grosenick: flowfact
Ulrike Krasemann: Home Staging als Verkaufswerkzeug
Michael Langheinrich: Nichts auf der Welt was es sich zu haben lohnt, fällt Dir in den Schoß
u.v.m.