Gemeinnütziges Gemeinschaftsprojekt der niedersächsischen Home Stagerinnen der DGHR.

Das lange geplante Gemeinschaftsprojekt der DGHR-Niedersachsen-Home Stager wurde in erfolgreicher Teamarbeit umgesetzt. Die gemeinnützige Aktion für die Seniorenbegegnungsstätte Mittelfeld in Hannover endete in einem kleinen Empfang für die Senioren und die Verschönerung der Räumlichkeiten wurde begeistert angenommen!

Home Staging für den guten Zweck!

13 Unternehmerinnen aus Niedersachsen und Bremen stellten am 14. Oktober 2014 ihr Know How im Bereich Raumgestaltung und ihre Arbeitskraft zur Verfügung, um der Begegnungsstätte ein neues Aussehen zu verleihen.

Die beteiligten Einrichtungsexpertinnen führen Home Staging-Agenturen in verschiedenen Gegenden Niedersachsens sowie Bremen. Sie setzen ihr Wissen über Räume und Einrichtungen normalerweise dafür ein, Immobilien für den Verkauf optimal zu präsentieren. Sowohl der Berufsverband der Homestager, die Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR), sowie die Stadt Hannover unterstützten diese schöne Aktion, die den Senioren in Hannover-Mittelfeld zu Gute kommen soll.

Die Spezialistinnen für schöne Räume haben im Vorfeld ein Gestaltungskonzept entwickelt, und auch vor Ort umgesetzt. Die neu gestalteten Räume wurden noch am gleichen Tag, bei Kaffee, Kuchen, Sekt und Häppchen mit den Senioren der Begegnungsstätte eingeweiht und ernteten großes Lob!